UMBRIEN – das grüne Herz Italiens, das Land der Leidenschaft

TOSKANA – durch facettenreiche Landschaften und zu stillen Ecken

EMILIA ROMAGNA – Terra di Motori und der „Bauch Italiens“

SÜDTIROL – Oldtimerhotel Meran, Dolomiten-Pässe und Weinberge

Es besteht Suchtgefahr! Nach spannenden Road Trips in 2017 und garantiert erlebnisreichen Oldtimerreisen und Cabriotouren in 2018 nehmen wir Focus auf 2019 – und bleiben dabei auch unserem Credo „Dem Genuss auf der (Fahr)Spur“ treu.

 

Faszinierendes 2019!

Bewährte Touren bleiben, neue Ziele werden er-fahren.

2017 haben wir die nordwestlichste Ecke der Toskana, die Lunigina, bereits unter die Räder genommen, 2018 wird die Mille Miglia es uns gleichtun. 2019 sind wir wieder dort – mit neuen Strecken, im Magratal, über Pässe und am Meer.

Eine Entdeckerreise in die romantische Naturschönheit Maremma führt ans Meer, in die Berge, zu versteckten Weingütern, in verträumte Dörfer – Gelassenheit, Cittàslow und Slow Food-Philosophie in gelungener Kombination.

In Umbrien haben wir viele versteckte Plätze und automobile Chromjuwelen gefunden. Wer schon einmal mit uns im „Land der Leidenschaft“ war wird überrascht sein, was dieses einzigartige Land noch zu bieten hat!

Auch in der Emilia Romagna werden wir auf unseren Touren neue genusshaltige Ziele in Kombnation mit einer automobilen Zeitreise im Plan haben – in der Ebene, in den Bergen und am Meer.

Südtirol bietet auf kleinstem Raum eine Vielfalt an Gegensätzen. Und das Oldtimerhotel Plantitscherhof in Meran ist für uns immer wieder ein perfekter Platz für verschiedenste Panorama- und Genusstouren.

Termine & Domizile, Tops & Stopps folgen!