Südtirol, Emilia Romagna & Toscana

Tour 08: 16.06. – 23.06.2018

Eine interessante und spannende Reise mit Genussfaktor in die Heimat legendärer Automobile. Vom Oldtimerhotel Plantitscherhof in Meran in die Terra di Motori und in die Toscana. Auf den Spuren von Autosammlern und Handwerkern, Begegnungen mit besonderen Winzern, unterwegs durch traumhafte Landschaften.

TREFF: Wir starten um 8 h am Irschenberg beim Dinzler mit einem tollen Frühstück, verbunden mit einer Führung in einer der interessantesten Kaffeeröstereien & Kaffee-Erlebniswelt in Deutschland! Die Anreise nach Meran erfolgt ganz nach Gusto gemeinsam oder allein – teils auf kurvenreichen Straßen, teils immer mal wieder ein kleines Stück Autobahn – alles zeitfrei und entspannt.

In Südtirol sind wir inmitten der Weinberge unterwegs und rollen über panoramareiche Pass-Straßen in den Dolomiten, bevor es dann in die Emilia Romagna geht. Bekannte Automarken haben diese Provinz, auch Motorenland oder Terra di Motori genannt, bekannt gemacht. Und natürlich steht der Begriff „Bauch Italiens“ für kulinarische Freuden in der Emilia Romagna. Wir sind mit einer Oldtimerreise in den schönsten Regionen Italiens dem Genuss im wahrsten Sinne des Wortes auf der (Fahr)Spur. Und in der Toscana sind wir auf den Spuren der Mille Miglia am Futa-Pass und cruisen an die Adria. Wir meiden touristische Badeorte, fahren abseits auf kleinen Straßen an der Adriaküste entlang und durchs Hinterland.

TOPS

u.a.

  • Pässe und Täler in Südtirol
  • Tour durch die Weinberge
  • Terra di Motori, das Motorenland
  • Tour an der Adria
  • Passo della Futa
STOPS

u.a.

  • Bio Hombre
  • Acetaia bei Modena
  • Brisighella