Oldtimer- und Cabrioreisen in Umbrien, der Südtoscana und den MarkenBerichte aus bekannten Reisemagazinen

Porsche Club Magazin PCLIFE | Umbria Mia

By | Presseartikel | No Comments
PCLife Redaktions Empfehlung

Porsche Club Magazin PCLIFE  4/2016 | Umbria Mia

La dolce vita auf 4 Rädern

Seit vielen Jahren ist die begeisterte Porsche-Fahrerin Ingrid
Hofmeister, Founder & CEO von „Umbria mia“ mit
ihrem Historic-Porsche 944 oder ihrem Porsche 968 Cabrio
in der Toskana und Umbrien dem Genuss auf der
(Fahr-) Spur. Nach dem Motto „La Dolce Vita auf 4 Rädern“
vermittelt sie dabei italienisches Lebensgefühl und
unvergessliche Momente.

Hier ganzen Artikel lesen

_MG_6615_web_

Austro Classic 1/2015

By | Presseartikel | No Comments

Das echte Bella Italia

Laut Statistik waren im Jahr 2013 5,834 Millionen Österreicher im Auslauf auf Urlaub und davon 19,7% – das sins immerhin gut 1,1 Mio. Personen in Italien, das damit weitgehend unangefochtene Land Nummer 1 für Auslandsreisen ist.
Uli und Wolfgang Buchta waren zuletzt auf Einladung von „Umbria mia“ zwei dieser oben erwähnten 1,1 Mio.

Lesen Sie hier weiter

Pressemeldung vom 22.05.2015

By | Pressemeldungen | No Comments

Neue Oldtimerreisen von “Umbria mia”

In 2016 mit noch mehr Genuss unterwegs

Außergewöhnliche Domizile und Weingüter in der Maremma und Südumbrien.

Die Saison für Genussreisen mit Oldtimer & Friends hat gerade erst begonnen, aber auch für 2016 ist das erweiterte Tourenprogramm fertig. Liebhaber der Südtoscana und Umbrien dürfen gespannt sein, zu welchen “posti segreti” (versteckte Plätze) sie ihre Oldtimer & Friends ausfahren dürfen.

Die Inhaberin von “Umbria mia”, Ingrid Hofmeister legt großen Wert darauf, dass alles handverlesen und selbst er-fahren ist, die Domizile klein und fein sind und die Partner keine touristischen Massen durch ihre Weinkeller führen, die Lokalitäten authentische Küche bieten. Gefahren wird nur in kleiner Formation von maximal fünf Fahrzeugen. Größere Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Es geht auf Entdeckerreise zu versteckten außergewöhnlichen Domizilen und einzigartigen Weingütern, die auch architektonisch einen Genuss bieten. Auf kurvigen Passagen in den Hügeln des Chianti, den mächtigen Bergrücken der Sibillini und mit viel Fahrspaß auf grandiosen Panoramastrecken geht es durch die atemberaubende Landschaft der Maremma und das weniger bekannte Südumbrien. Alles unter dem Motto: Keine Hektik, kein Stress, kein “Rasen” – dafür aber genussvolles Cruisen.

Die bewährte Partnerschaft mit der Spezialreiseagentur Ulla Kastner in den Marken führt auch in 2016 wieder zu “Umbrien & Marken – vom Land der Leidenschaft ins Land der Harmonie”. Die in diesem Jahr erstmals gemeinsam angebotene Oldtimerreise “Unterwegs auf dem längsten Museum der Welt: Via Appia Antica im Lazio” findet großen Anklang.

Seit einigen Jahren sind die geführten Touren von “Umbria mia” für genussfreudige Automobilisten eine gute Mischung aus La Dolce Vita auf vier Rädern und Entdeckerreise. Eine Vielfalt von Einkehr-Erlebnissen bei Bio-Produzenten von exquisiter Pasta und anderen Erzeugnissen, weniger bekannten kleinen Weingütern mit erstklassigen Weinen stehen neben viel Fahrspaß im Mittelpunkt. Wo es zeitlich passt, wird auch eine Oldtimerveranstaltung in den Regionen besucht.

Die Teilnehmer an den Touren sind von Mai bis Oktober dem Genuss im wahrsten Sinne des Wortes auf der (Fahr)Spur und jede Tour ist ein von Ingrid Hofmeister begleitetes Unikat.

Die Termine 2016 können ab sofort bei ih@ umbria-mia.com angefordert werden. Eine neue Homepage ist in Vorbereitung, dann sind die Termine und Reisebeschreibungen wie auch bereits eine Vorschau auf die Genussreisen 2017 abrufbar.

Das Tourenjournal 2015 ist zu bekommen unter ih@umbria-mia

Informationen, ausführliche Reisebeschreibungen und Anmeldung unter www.umbria-mia.com.

Über Umbria mia

Seit einigen Jahren vermittelt und vermarktet „Umbria mia“ touristische Angebote in Umbrien , der südlichen Toscana sowie im Grenzgebiet zum Lazio. Schwerpunkt dabei sind individuelle GenussTouren für Oldtimer, Porsche und andere Automobil-Enthusiasten mit Spaß an Kulinarik als auch Freude am Fahren. Die kleinen feinen Unterschiede sind die Strecken abseits der Touristenwege, die außergewöhnlichen Domizile, die kleinen charming places und “posti segreti”. Alles handverlesen, persönlich, besonders. Gefahren wird nur in kleinen Formationen von mind. 3 bis 5 Fahrzeugen. Größere Gruppen auf Anfrage.

Wer nur eine Unterkunft sucht und alleine Touren möchte, kann auch nur ein Domizil buchen.

Kontakt: Ingrid Hofmeister – Umbria mia . ih@umbria-mia.com . Mobil +49.170.8390616

 Pressearbeit: Tourismus-Marketing + PR, Seestraße 6 . D-83339 Chieming

Mobil +49.170.8390616 . www.hofmeister-pr.de